Zum Hauptinhalt springen

ADBW-Mitgliederversammlung geht in die Offensive

Am Beginn des zweiten Kongresstages konnte der ADBW-Vorsitzende Prof. Ralf Lobmann die Mitglieder zur Jahresversammlung begrüßen. Die ADBW ist gut durch die zurückliegenden COVID-Jahre gekommen, wenn auch mit weniger Veranstaltungen und öffentlichen Aktionen. Das soll jetzt wieder anders werden, gleich ein ganzes Maßnahmenbündel soll die ADBW wieder stärker in Fachkreisen und in der allgemeinen Öffentlichkeit sichtbar machen und die dringenden Anliegen der Diabetesversorgung voranbringen.

Zunächst dankte Prof. Lobmann den Sponsoren, die auch in COVID-Zeiten mit digitalen Kongressen die ADBW unterstützt haben und diesmal in Bad Boll mit vielfältigen Informationsangeboten vertreten waren. Besonderen Dank sprach er dem Organisationsteam aus, dass unter Federführung von Petra Kreß zum guten Gelingen der Tagung beigetragen hat. Erstmals war die Anmeldung online über die neue Homepage möglich, eine große Entlastung für die Geschäftsstelle und eine deutliche Vereinfachung der Abläufe.

Nach COVID will die ADBW eine Kampagne unter dem Arbeitstitel ADBeWegt auf den Weg bringen, um die Diabetesversorgung zu verbessern. Im ersten Schritt wird das Konzept im Fachbeirat Diabetes vorgestellt, um dort wieder regelmäßiger und intensiver mit allen Beteiligten in Baden-Württemberg zu arbeiten. „Diabetes darf nicht in Vergessenheit geraten, die Krankheit hat pandemische Ausmaße und gerade in der Prävention müssen alle Möglichkeiten genutzt werden,“ so die Botschaft.

Ganz wichtig ist die Nachwuchsförderung auf allen Ebenen. Dazu schreibt die ADBW künftig einen Aus-und Weiterbildungspreis für Diabetesberaterinnen aus, mit 1.000, - € prämiert wird die beste Abschlussarbeit. Erstmal wird der Preis im kommenden Jahr vergeben, Einreichungsschluss ist der 31. März 2023. Ebenfalls mit 1.000, - € dotiert ist der neue Medienpreis, mit dem eine kompetente Berichterstattung zu Diabetesthemen gefördert werden soll.

Dr. Stütz als Schatzmeister konnte dann einen erfolgreichen Jahresabschluss 2022 und einen soliden Haushaltsplan für das laufende Jahr vorstellen. Das ermöglicht der ADBW in neue Projekte zu investieren und ihre aktive Rolle in der Diabetesversorgung in Baden-Württemberg zu stärken. Die positive Haushaltslage kommt auch den Mitgliedern unmittelbar zugute. Mitglieder im Ruhestand und Familien in Erziehungszeit sind künftig beitragsbefreit, zusätzlich sinkt der Mitgliedsbeitrag ab 2023 um 10 Euro pro Jahr. Die Mitglieder beschlossen einstimmig, dass der Vorstand bei guter Finanzlage auch über eine kostenfreie Kongressteilnahme entscheiden kann. Auf Antrag der Kassenprüfer wurde der Vorstand anschließend entlastet.

Für das Gambia-Projekt wurde ein Förderantrag bei der Fresenius-Stiftung eingereicht, mit der diese wichtige Entwicklungsarbeit auf eine konstantere Finanzierungsbasis gestellt werden soll. Der Fachkurs Diabetes für Pflegekräfte wurde als Blended Learning-Angebot neu konzipiert und steht nun über verschiedene Plattformen zur Verfügung. (Im Newsletter hatten wir darüber berichtet.)

Traditionell intensiv verläuft die Zusammenarbeit mit der Selbsthilfeorganisation Diabetiker Baden-Württemberg. Die Vorsitzende Helene Klein sowie Dr. Albrecht Dapp erläuterten in der Mitgliederversammlung die Arbeitsschwerpunkte der DBW.  Zum Weltdiabetestag am 14. November wird es eine gemeinsame Aktion als Hybrid-Veranstaltung im Stuttgarter Rathaus geben. Vertreter von ADBW und DBW werden mit den gesundheitspolitischen Sprechern der Landtagsfraktionen über die Diabetesversorgung im Land diskutieren und ihre Forderungen benennen. Um unnötige Risiken zu vermeiden, werden die Zuschauer nicht im Rathaus, sondern via Livestream dabei sein können. In den kommenden Monaten werden wir die Aktionen zum Weltdiabetestag hier im Newsletter vorstellen.

News im Überblick

Veranstaltung19.10.2022

Weltdiabetestag 2022

Die Veranstaltung wird als Live-Stream übertragen.

zum Live-Stream (14.11.2022,…

MEHR

Nachrichten24.08.2022

Stellenausschreibung der Uniklinik Freiburg

Das Universitätsklinikum Freiburg sucht Diabetesberater*in DDG (m/w/d).

Die…

MEHR

Fachliches24.08.2022

Der Gesundheitsbereich Baden-Württemberg hat große Bedeutung, das sind die Zahlen.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann gab 2018 den Impuls zur Gründung des…

MEHR

Diabetologie24.08.2022

AOK Online-Coach Diabetes kann Patienten bei Änderungen des Lebensstils unterstützen

Die AOK bietet seit kurzem einen Online-Coach für Patientinnen und Patienten mit…

MEHR

Verein24.08.2022

ADBW schreibt Preis für Diabetesberaterinnen aus

Zum ersten Mal schreibt die ADBW einen Aus- und Weiterbildungspreis für…

MEHR

Fachliches24.08.2022

So verändern Tech-Giganten unsere Gesundheitsberufe

Große IT-Unternehmen wie Google, Apple, Siemens oder IBM positionieren sich mit…

MEHR

Diabetologie24.08.2022

Selbsthilfe unterstützt Betroffene durch Diabetes-Guides und Sozialreferenten

Bei der ADBW-Jahrestagung in Bad Boll hatten wir Gelegenheit, mit verschiedenen…

MEHR

Verein22.07.2022

ADBW-Mitgliederversammlung geht in die Offensive

Am Beginn des zweiten Kongresstages konnte der ADBW-Vorsitzende Prof. Ralf…

MEHR

Verein22.07.2022

DDG-Präsident Prof. Neu stellt die Planungen für die Jahre 2022-2023 vor

Im Eröffnungsvortrag der diesjährigen ADBW-Jahrestagung präsentierte…

MEHR

Verein21.07.2022

Mehr als 100 Teilnehmer begeistert von Vorträgen und Begegnung

Wo steht die Diabetesversorgung zwei Jahre nach Beginn der COVID-19-Pandemie?…

MEHR

Veranstaltung11.07.2022

Gemeinsam für Gesünder - Tag der offenen Türen am 8./ 9. Juli

Im Forum Gesundheitsstandort Baden-Württemberg arbeiten viele Akteure gemeinsam…

MEHR

Veranstaltung21.06.2022

Fast 300 Teilnehmer online beim Hecker-Symposium

Die Organisatoren des traditionellen Hecker-Symposiums hatten wieder auf eine…

MEHR

Veranstaltung21.06.2022

Bad Boll: Mindestens 5 gute Gründe, zur Jahrestagung zu kommen

Schon jetzt haben sich viele Teilnehmer zur ADBW-Jahrestagung angemeldet, die in…

MEHR

Verein24.05.2022

Lernen Sie die neue ADBW-Webseite kennen!

Anfang Mai ging die neue Webseite der ADBW online. Wir haben mit den…

MEHR

Fortbildung24.05.2022

Diabetes-Pflegefachkurs im Oktober in Freiburg

Die zunehmende Zahl an Diabetespatienten und die Komplexität von Erkrankung und…

MEHR

Diabetologie24.05.2022

Neue Diabetes-App als DiGA auf Rezept

Vor wenigen Wochen wurde die App Vitadio vorläufig ins DiGA-Verzeichnis…

MEHR

Veranstaltung15.05.2022

GRVS-Jahrestagung in Freudenstadt

30. Juni – 2. Juli 2022

MEHR

Veranstaltung15.05.2022

ReZert Fortbildung

Die Smith & Nephew GmbH lädt ein zur ReZert Fortbildung am 29.06. in Böblingen.

MEHR

Veranstaltung01.05.2022

Das Programm zur Jahrestagung steht

Nach intensiver Vorarbeit haben die Tagungspräsidenten das Programm für den…

MEHR

Nachrichten01.05.2022

Spendenaktion: Diabeteshilfe für die Ukraine

Diabetiker Baden-Württemberg DBW ruft zu einer Spendenaktion auf, um geflüchtete…

MEHR

Nachrichten01.05.2022

Diabetes-Akademie Bad Mergentheim startet Kooperationsprojekt

Mit dem 241. Weiterbildungskurs zur Diabetesberaterin DDG ist das…

MEHR

Veranstaltung01.05.2022

Einladung zum Abenteuer im Hochseilgarten

Hochseilgarten-Abenteuer am 25. Juni 2022 in Karlsruhe für Mädchen und Jungen…

MEHR

Nachrichten01.03.2022

Barcamp4DiaKids

Die Patientenvereinigung Diabetiker Baden-Württemberg e.V. (DBW) lädt Kinder mit…

MEHR

Nachrichten01.03.2022

Fachkurs Diabetes für Pflegekräfte kommt gut an

Mit dem Fachkurs Diabetes für Pflegekräfte will die ADBW eine gute Versorgung…

MEHR

Nachrichten01.03.2022

Positionspapier zur Werbung bei Kindern schlägt hohe Wellen

Die DDG fordert seit Jahren, Werbung für ungesunde Produkte, die sich an Kinder…

MEHR

Nachrichten01.02.2022

Barcamp4DiaKids

Die Patientenvereinigung Diabetiker Baden-Württemberg e.V. (DBW) lädt Kinder mit…

MEHR

Nachrichten01.02.2022

Jahrestagung setzt auf Technik und Zukunfsthemen

In den letzten Jahren hat eine Vielzahl neuer Geräte und Technologien Einzug in…

MEHR

Nachrichten01.02.2022

Hecker-Symposium findet am 19.3. online statt.

Das traditionelle Hecker-Symposium wird in diesem Jahr als Zoom-Webinar…

MEHR

Nachrichten31.01.2022

Erfahrungsbericht Diabeloop

Seit Mitte des Jahres ist eine weitere Hybrid-AID-Pumpe (AID = Automatische…

MEHR

Nachrichten01.01.2022

Fachkurs Diabetes für Pflegekräfte nutzt E-Learning

Die Zahl von Menschen mit Diabetes in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen…

MEHR

Nachrichten01.01.2022

ADBW-Jahrestagung am 15./16. Juli in Bad Boll

Die Vorbereitungen für den diesjährigen ADBW-Kongress sind in vollem Gang, das…

MEHR

Nachrichten09.11.2021

„SWR 1 Leute“ zum Weltdiabetestag

Am 9. November widmete sich die bekannte Radiosendung „SWR 1 Leute“ dem…

MEHR

Nachrichten01.11.2021

Weltdiabetestag zum Gedenken an Sir Banting

Jedes Jahr am 14. November wird der Weltdiabetestag begangen, am Geburtstag von…

MEHR

Nachrichten01.11.2021

Europäische Interventionsstudie für Erwachsene

Europäische Interventionsstudie für Erwachsene mit neu diagnostiziertem…

MEHR

Nachrichten01.10.2021

Save the Date: DGE 2022 in Baden-Baden

Der 65. Deutsche Kongress für Endokrinologie wird vom 17. bis 19. März 2022 als…

MEHR

Nachrichten01.10.2021

Neu im Vorstand: Dr. Thomas Helling

Vor über 20 Jahren kam Dr. Thomas Helling nach Baden-Württemberg und übernahm…

MEHR

Nachrichten01.10.2021

Neu im Vorstand: Dr. Holger Lawall

Seit 2015 ist Dr. Lawall zusammen mit Prof. Curt Diem in eigener Praxis in…

MEHR

Nachrichten01.10.2021

Neu im Vorstand: Dr. Barbara Annette Klarl

Seit 2007 arbeitet Frau Dr. Klarl in den Kreiskliniken Reutlingen, Ende 2020…

MEHR

Nachrichten01.09.2021

Neuer Diabetesberaterkurs ab Februar 2022

Die Diabetes-Akademie Bad Mergentheim bietet in Kooperation mit der…

MEHR

Nachrichten01.09.2021

Petra Kreß neue Ansprechpartnerin in ADBW-Geschäftsstelle

Nachdem dem Ausscheiden von Tami Moraru Ende Juli hat Petra Kreß deren Aufgaben…

MEHR

ADBW Newsletter

Möchten Sie den monatlichen ADBW-Newsletter erhalten?

Immer aktuell und zeitnah:

  • Die wichtigsten Diabetes-News aus Politik, Medizin und Gesundheit
  • Spannende Themen aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet
  • Ideen und Impulse zum Thema Diabetes
  • Alle Termine der ADBW
  • Und natürlich auch alles andere rund um die ADBW

Dann werden Sie Mitglied bei der ADBW!

 

Hier die letzten Ausgaben als Leseprobe: